Orchidee mit Bimsstein und Kerze

Lomi Lomi / Lomi Lomi Nui – Die Königin der Massagen

Dies ist eine Massageform aus der traditionellen Hawaiianischen Heilkunst und war Bestandteil der dortigen Naturheilkunde. Sie ähnelt in ihrer Ursprungsform fast mehr einer therapeutischen Wellnessbehandlung als einer Massage. Eine Lomi Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung.
Mit herrlich warmen, duftenden Ölen wird Ihr Körper geknetet, gedehnt und in Einklang gebracht. Durch die fließenden, weichen und ruhigen Bewegungen mit Händen und Unterarmen erlangen sie absolute Entspannung. So gewinnen sie das eventuell verlorene Gleichgewicht leichter zurück – ihr Kopf wird frei.

Lomi Lomi - Massage des Rückens einer Frau

Lomi Lomi

Sie sind während der gesamten Massage mit einem Tuch bedeckt. Begonnen wird am Rücken – anschließend wird ein Bein nach dem anderen massiert. Sie drehen sich unter dem Tuch um und es wird wieder bei den Beinen begonnen. Anschließend wird Bauch, Brust und Armbereich behandelt. Zum Abschluss wird Nacken und Kopf mit einbezogen.

ca. 90 Minuten 90,– Euro
ca. 120 Minuten 120,– Euro

Lomi Lomi Nui - Massage eines Mannes

Lomi Lomi Nui (Tempelmassage)

Mit großflächigen, langen Streichungen und Dehnungen wird ihr Körper durchgehend von der Schulter bis zu den Zehen massiert. Ihr Intimbereich ist dabei immer geschützt. Durch die langen, durchgehenden Streichungen fühlen sie sich wieder als ein Ganzes. Sie können dabei einen entspannten und fast schwerelosen Zustand erlangen. Entspannung pur.

(Da diese Massagetechnik ein tiefes Vertrauen zwischen Masseurin und KlientIn benötigt, nach mehreren Terminen bei mir in der Praxis durchgeführt.)

Für diese Massage wird ein Zeitrahmen von 120 Minuten empfohlen.

ca. 90 Minuten 90,– Euro
ca. 120 Minuten 120,– Euro